Einzelstücke der Goldschmiede

Hier sehen Sie eine kleine Auswahl an ausgefallenen Schmuckunikaten. Mit einigen dieser Stücke hat sich schon jemand einen kleinen oder grossen Traum erfüllt. Er bzw. sie nennt jetzt genau den Schmuck ihr eigen, den sie schon immer gern getragen hätte aber im üblichen Handel einfach nicht finden konnte. Andere dieser Einzelstücke sind nicht auf speziellen Auftrag hin gefertigt worden und noch bei uns im Geschäft zu besichtigen.

Collier aus schwarzmatten Lavakugeln mit einem handgearbeiteten Mittelteil aus 925er Sterlingsilber.Das Metall ist von einer Seite hochglanzpoliert, von der anderen eismattiert.
Ein grosser, auffälliger Hingucker und ein extravagantes Accessoire zu einer dezenten Abendgarderobe . Ein besonders ausgefallenes Unikat.

 

Handgearbeiteter massiver Oberarmreif aus 925er Sterlingsilber. Statt einem teuren Schmuckstein wurde hier eine wunderschöne Schneckenmuschel verarbeitet, aufgelesen an einem einsamen thailändischen Sandstrand ( nicht frei erfunden, ich war es selbst ). Unwiderstehlich auf leicht gebräunter Haut, erweckt Sommerträume zum Leben.

Ein weiteres Stück aus der Oberarmreifkollektion, wieder 925er Sterlingsilber. Hier steht jedoch ein wertvoller dunkelgrüner Turmalin im Vordergrund. Der Stein ist als Cabouchon ( nicht facettierte Oberfläche ) geschliffen und entfaltet dadurch besonders seine geheimnisvolle Wirkung.

Armreif aus edelstem 750er Gold mit einem Citrin im sogenannten SpiritSun-Schliff. Erinnerungen an Cleopatras Zeiten werden beim Betrachten dieses Stücks geweckt. Der warme Goldton strahlt mit dem feurigen Orangeton des Steins nur so um die Wette. Ein besonders wertvolles Unikat.

Ein Solitaire-Ring ist dieses Stück aus 585er Gold nur auf den ersten Blick. Bei genauerem Hinsehen ist zu erkennen, das die Ringschiene auch an beiden Seiten mit funkelnden Brillanten besetzt ist. Der Halbkaräter schwebt darüber in einer v-förmigen Fassung, die Ihn sicher hält und besonders gut zur Geltung bringt.

Sehr hochwertiger Brillantring aus 750er Gold. Zwei Ringschienen, beide rundum mit Brillanten besetzt, umschliessen einen wunderschönen ovalen Diamanten.Dieser ist in Weissgold gefasst, damit er noch besser zur Geltung kommt. Unten sind die Ringschienen für ein angenehmes Tragegefühl miteinander verbunden.

Ein Lavacollier mit einem feuerroten Farbtupfer. Die Schaumkorallenkugel, die sich hier eingeschlichen hat, wird von zwei vergoldeten Elementen umrahmt (Grundmaterial Silber). Auf Gold wurde hier verzichtet, um eine solche Kette auch mal zu einem günstigen Preis anbieten zu können. Für die Liebhaberinnen von Schmucksets stehen selbstverständlich auch noch die passenden Lava-Ohrhänger aus 585er Gold zur Verfügung.

Kandiszucker? Eiswürfel? Nein, diese Kette bringt nichts zum Schmelzen. Der naturbelassene trommelpolierte Bergkristallstrang wurde mit einer handgearbeiteten Linse aus 585er Gold und einer Kugel aus 925 er Silber verarbeitet. Diese Elemente sind so angeordnet, dass sie nicht mittig sondern seitlich getragen werden. So wird durch die verschiedenfarbigen Edelmetalle eine interessante Spannung im Verhältnis zum klaren harmonischen Gestein aufgebaut.